ÜBER MICH

geboren in Wolfsburg

 

seit 1978 lebe und arbeite ich im Rhein-Main-Gebiet

 

 

 Künstlerischer Lebenslauf

 

Mitte der 90er Jahre Beginn mit der Aquarellmalerei. Seit ca. 12 Jahren male ich nur noch in Acryl.

Ich male überwiegend abstrakt, denn es gibt mir viel Raum für Phantasie und Kreativität.

 

Den "Vorteil" beim Abstrakten sehe ich darin, dass nicht naturgetreu nachgezeichnet wird, sondern eben "abstrakt" - die Trennung zwischen Konzept und Umsetzung - , so dass man nur noch eine Ahnung davon erzeugt, was dargestellt wird.

Es ergeben sich immer wieder überraschende Momente, die so nicht angedacht waren.

 

Am Anfang steht eine Idee oder Inspiration – bis zum fertigen Bild gehe ich nicht geplante Wege.

Ich verzichte in der Regel auch auf Titel. Der Betrachter soll sich mit dem Bild auseinandersetzen und – je nachdem was er sieht – eigene Titel vergeben.

 

"Ich finde es spannend, was zwischen dem Bild und dem Betrachter passiert",

 „Was sieht man? Was sieht man nicht? Für jeden ist es anders!“

 

Meine Bilder sind gespachtelt, zum Teil mit dem Pinsel gemalt oder auch in Wischtechnik angelegt.

 

Ständige Weiterbildung in Workshops und Seminaren sind gelebte Praxis.

 


AUSSTELLUNGEN

 

29.11.- 22.12.2017  Paulskirche "Weihnachtsmarkt BBK Frankfurt/M."

13.10.- 15.10.2017  Kunstausstellung Künstlerverein Bürstadt

02.06.- 18.06.2017  Nebbiensches Gartenhaus, Frankfurt/Main

 

27.10.- 23.11.2016   Haus Martha, Frankfurt/Main

21.10.- 23.10.2016   Regio ART Gerolsheim/Pfalz

11.03.- 13.03.2016   ART-ig Dietzenbach

20.02. - 02.04.2016   Freiraum für Vielfalt, Rödermark

 

30.10.- 01.11. 2015   Rodgauer Art Bürgerhaus Niederroden

27.02.- 01.03. 2015   ART-ig Dietzenbach

 

17.10.- 03.11. 2014   Einzelausstellung „Erstmalig“ Bürgerhaus Dietzenbach

 

 

 

 

 

Mitglied im Berufsverband bildender Künstler (BBK) Frankfurt/Main